Technologie

HS-17

Pädagogische Technologie an der John-F.-Kennedy-Schule Berlin
Technologie an der John-F.-Kennedy-Schule verbessert das Lernen der Schüler, verbessert die Effizienz und Produktivität der Mitarbeiter und erleichtert die Kommunikation zwischen Schülern, Mitarbeitern und Eltern.

Grundschule
Wir bringen Technologie in den Klassenraum der Grundschule durch den Einsatz von Klassenzimmer-Computern und interaktiven Tafeln der Prometheus. Anstelle von “Computer”-Unterricht integrieren wir den Einsatz von Technologie in alle unsere Kernfächer. Die Schüler_innen werden ermutigt, Konzepte und Ideen zu erforschen, zu entwerfen, zu kreieren und zu präsentieren, indem sie die Technologie als Werkzeug oder als Vorstellungsmethode nutzen.

  • Wir verfügen über zwei Computerräume, um Unterricht  im Klassenverband zu unterstützen.
  • Wir haben ein Medienzentrum in unserer Bibliothek, um die Schüler_innen beim Recherchieren zu unterstützen.
  • Wir bieten Unterricht im Maschinenschreiben (keyboarding) sowohl in Deutsch als auch in Englisch an.
  • Gegenwärtig verwenden wir webbasierte Tools zur Unterstützung in den Bereichen Mathematik, Leseförderung, erweitertees Lernen und Unterrichtsunterstützung.
  • Jede Lehrkraft hat über unser Portal Google Apps for Education Zugang zu einer vollständigen Palette von Technologie-Tools.
  • In der Grundschule bieten wir WLAN an.

Oberschule
Wir unterstützen, dass

  • alle Schüler_innen durch reichhaltige, abwechslungsreiche und angeleitete Erfahrungen einen fließenden Umgang mit der Technik entwickeln.
  • Technologie in allen Disziplinen auf disziplinspezifische Weise behandelt werden, so dass die Schüler_innen die unterschiedlichen Rollen verstehen, die Medien und Technologie in jeder Disziplin spielen.
  • alle Schüler_innen und Mitarbeiter, wann immer nötig, unmittelbaren Zugang zur Technologie haben.
  • Lernumgebungen mit technologischen Hilfsmitteln ausgestattet sind, um alle Schüler_innen zu unterstützen.
  • Technologie zielgerichtet integriert wird, um klare Lernziele zu unterstützen.

Wir sind dabei, unsere Infrastruktur zu aktualisieren. Wir werden weitere Technik in Form von interaktiven Epson-Projektoren und interaktive Tafeln von Promethean in den Klassenraum bringen.

  • Wir haben drei Computerräume zur Unterstützung des Unterrichts.
  • WLAN
  • Wir bieten Kurse an, die alle N.E.T.S.-Standards sowie die von P.I.S.A. empfohlenen Richtlinien erfüllen.
  • Computer-Anwendungen
  • Multimedia-Design und Filmherstellung
  • Verwaltung von Computer-Informationssystemen
  • Informatik
  • AP Computer Science
  • System zur Verwaltung von Online-Inhalten
  • Cloud-Online-Umgebung für alle Schüler_innen und Lehrer_innen über unser “Google Apps for Education Portal”.
Share

This post is also available in: English