1. und 2. Klasse

ES-37
In der ersten Klasse beginnen die Schüler mit formalem Unterricht. Da die Entwicklung einer sicheren Muttersprache ein zentraler Teil des Lehrplans und die Voraussetzung des Erlernens einer Partnersprache ist, findet der Unterricht in den Muttersprachen Deutsch und Englisch ab der ersten Klasse täglich statt. Die erste und die zweite Klasse erhalten 10 Stunden Muttersprachunterricht in der Woche, in der Partnersprache gibt es noch keinen formalen Unterricht.

Die Schüler lernen die Partnersprache durch ein integriertes Programm ungezwungen kennen, es beinhaltet singen und andere Gruppenaktivitäten; die Klassenlehrerinnen, die für den Unterricht in Mathematik, Sachkunde und Kunst verantwortlich sind, unterrichten in beiden Sprachen.

Die Nutzung einer Bibliothek wird als ein integrierter Teil des Sprachprogramms und ab der zweiten Klasse auch während spezieller Bibliotheksstunden vermittelt. Die Schüler der ersten und zweiten Klasse erhalten zwei Stunden Sportunterricht wöchentlich bei einem Sportlehrer.

Das gemeinsame Feiern von Anlässen wie Halloween, St. Martin, Thanksgiving, Nikolaus und Fasching macht die Schüler mit den Bräuchen und Traditionen der Partnerkulturen vertraut. Andere Feiertage während des Schuljahrs helfen den Schülern sich verschiedener Kulturen und Glaubenssysteme bewusst zu werden.

Lebenskunde- sowie Religionsunterricht verschiedener Konfessionen in Deutsch und Englisch werden ab der 1. Klasse auf freiwilliger Basis angeboten; es wird zwei Stunden in der Woche unterrichtet, die in den wöchentlichen Stundenplan integriert sind.

Regelmäßige Ausflüge unterstützen die Schüler dabei, Berlin aus erster Hand kennenzulernen.

Der Schultag für die erste und zweite Klasse beginnt um 8:00 Uhr und dauert bis 13:20 Uhr. Die Schüler_innen kommen zwischen 07:30 Uhr und 07:55 Uhr zur Schule und werden auf dem Schulgelände im Freien beaufsichtigt. Die Klassen 1 und 2 nutzen die Spielplätze hinter dem roten Gebäude. Bei Regen warten die Schülerinnen und Schüler im Foyer des roten Gebäudes.

Ein Musterstundenplan für die Klassen 1 und 2:

TimePeriod
08:00 – 08:451
08:50 – 09:352
09:40 – 09:50Short Recess
09:50 – 10:353
10:40 – 11:254 / Snack / Recess
11:35 – 12:155
12:20 – 12:3010-minute-homeroom
12:35 – 13:206

Um 13:20 Uhr werden die Schüler_innen zum Mittagessen entlassen und schließen sich dor den Hort oder Late Birds Gruppen an, oder sie werden von den Eltern am Tor abgeholt, um nach Hause zu gehen. 

 

_

Share

This post is also available in: English