Musik

Lehrplanübersicht für Musik in der 11. und 12. Klasse
Der Lehrplan für das Fach Musik in der 11. und 12. Klasse umfasst die historischen und kulturellen Aspekte der Musik (1-4) sowie die Musiktheorie (5,6), wie in der folgenden Übersicht dargestellt. Die Schüler_innen haben die Wahl zwischen einem Grundkurs und einem Leistungskurs, wobei der Leistungskurs den Lehrplan vertieft:

  1. Musik im Wandel der Zeit: Überblick über die verschiedenen Stilepochen
  2. Musik und Gesellschaft: z.B. Musik im Dritten Reich
  3. Musik verschiedener Kulturen: z.B. Weltmusik
  4. Musik in Verbindung mit anderen Kunst- und Ausdrucksformen: z.B. Filmmusik, Ballett, Musiktheater
  5. Die Struktur der Musik: z.B. die Form
  6. Grundlagen der Musik: Komposition und Harmonielehre

Leistungskurs Musik
Abiturienten können in der 11. und 12. Klasse Musik als Leistungskurs belegen. In den vier Semestern wird dem deutschen Lehrplan gefolgt und eine Vielzahl von Themen aus den Bereichen Musikgeschichte, Musiktheorie, Interpretation und individuelle Kreativität behandelt. Ein Instrument zu spielen oder Gesangserfahrung zu haben, ist keine Voraussetzung, aber sicher hilfreich. Der Besuch von Live-Musikaufführungen ist ein wichtiger Teil des Lehrplans. Bitte beachten Sie: Der Leistungskurs wird nur in den Schuljahren angeboten, in denen sich genügend Schüler_innen für diesen anmelden.

Grundkurs Musik
Der Grundkurs Musik an der JFKS ist ein Wahlfach für Schüler_innen der Klassen 11 und 12. Er wird in erster Linie von Abiturienten belegt, steht aber selbstverständlich auch ‘Diploma Students’ offen. Das Fach kann auch für Abiturprüfungen gewählt werden. In den vier Semestern wird dem deutschen Lehrplan gefolgt und eine Vielzahl von Themen aus den Bereichen Musikgeschichte, Theorie, Performance und individuelle Kreativität behandelt. Ein Instrument zu spielen oder Gesangserfahrung zu haben, ist keine Voraussetzung, aber sicher hilfreich. Der Besuch von Live-Musikaufführungen ist ein wichtiger Teil des Lehrplans. Dieser Kurs wird manchmal von amerikanischen und manchmal von deutschen Lehrern angeboten. Die Muttersprache der Lehrkraft ist die Sprache des jeweiligen Kurses.

AP Musiktheorie
AP Musiktheorie ist ein intensives Studium der musiktheoretischen Regeln und Praktiken aus der Zeit der gemeinsamen europäischen Praxis. Schüler_innen, die sich intensiv mit Musiktheorie beschäftigen oder sich auf die AP-Prüfung vorbereiten wollen, sollten diesen Kurs belegen. Ein starkes Grundverständnis der Musiktheorie ist für diesen Kurs notwendig. Der Kurs findet mit 2 Unterrichtsstunden pro Woche statt. Die Zulassung erfolgt nur mit Genehmigung des Lehrers.
Lehrkraft: Ms. Cook,

Weitere Informationen über das JFKS-Musikprogramm, wie z. B. die verschiedenen Orchester, Bands, Chöre und Vokalensembles, finden Sie in der Rubrik Musische Bildung.

Share

This post is also available in: English