Willkommen

Im Namen der Schulleitung der JFKS und der ganzen Schulgemeinschaft möchte ich Ihnen für Ihr Interesse an unserer Schule danken.

Über fünfzig Jahre erfolgreicher Arbeit haben die John-F.-Kennedy-Schule zu einer der gefragtesten und anerkanntesten Schulen in Berlin werden lassen. Gleichbleibend hohe Standards und entsprechende Ergebnisse sorgen dafür, dass uns täglich Anfragen aus allen Teilen der Welt erreichen und dass so viele Namen unsere Wartelisten füllen.

Das bikulturelle, bilinguale Programm der Schule ist bildungspolitisch aktuell und zukunftsweisend. Darüber hinaus ist es ein Garant für die Partnerschaft zwischen den Vereinigten Staaten und der Bundesrepublik Deutschland mit einer besonderen, historisch begründeten, Bedeutung für Berlin. Die John-F.-Kennedy-Schule sieht ihren Bildungs- und Erziehungsauftrag in der Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit der Schülerinnen und Schüler. Von der Eingangsklasse bis zum Abitur bzw. High School Diploma spielen Sport, Musik, Drama und Kunst eine wesentliche Rolle. Das „Berliner Modell Vereinte Nationen“ (BERMUN), zu dem bis zu 700 Schüler aus allen Teilen der Welt anreisen, ist fester Bestandteil des Schulprogramms.

Die Nutzung neuer Technologien, die veränderte Sicht auf Inhalte und eine Konzentration auf den Lernprozess selbst spielen eine entscheidende Rolle. Genauso wichtig ist die Vorbereitung der Schüler auf den Umgang mit immer schneller werdenden gesellschaftlichen und globalen Veränderungen, auf das Erlernen von Kommunikations- und Teamkompetenz sowie die Übernahme von Verantwortung für andere.

Diesen Herausforderungen und Perspektiven stellt sich die gesamte JFKS Community – nicht nur die Schülerinnen und Schüler und die deutschen und amerikanischen Lehrer und Erzieher, sondern auch die Eltern, die diversen Kooperationspartner, die Amerikansiche Botschaft und die Stadt Berlin. Unersetzlich bleibt jedoch das Engagement des Einzelnen. Beides, der individuelle Beitrag und die Zusammenarbeit aller hat die Schule zu dem gemacht, was sie heute ist.

Ich möchte Sie ermutigen, unsere Website zu entdecken, um mehr über die reichen akademischen und außerschulischen Angebote unserer Schule zu erfahren. In dieser besonderen Gemeinschaft, sind unsere Schülerinnen und Schüler herausgefordert, neue Fähigkeiten zu entwickeln, ihre Kreativität zu nutzen und die Vielfalt der Menschen, Kulturen und Ideen jeden Tag neu in sich aufzunehmen. Und last but not least – sie sind glücklich, hier zu sein!

Herzlich Willkommen an der  JFKS!

Brian Salzer

Geschäftsführender Direktor
Amerikanischer Schulleiter der Oberschule