Tischtennis-Kurs besucht Spiel der 1. Bundesliga

TT-Bundesliga

TT-Bundesliga

Mit bis zu 150 Umdrehungen in der Sekunde und bis zu 180 km/h Geschwindigkeit bewegt sich ein kleiner weißer Tischtennisball. 

Die Faszination der schnellsten Rückschlagsportart der Welt konnten die Kennedy-Schüler des Tischtennis-Kurses der Oberstufe am vergangenen Sonntag hautnah miterleben. Gemeinsam mit ihrem Sportlehrer besuchten sie das Spiel der 1. Damen-Bundesliga zwischen dem ttc berlin eastside und den Leutzscher Füchsen aus Leipzig. Dabei konnte ein deutlicher 6:0-Heimsieg des amtierenden deutschen Meisters, Pokalsiegers und Champions-League-Gewinners bejubelt werden. Außerdem wurde beobachtet, wie sich die
Spielerinnen auf das Spiel vorbereiten, welche unterschiedlichen Spielsysteme es gibt und wie der Vorhand-Topspin auf höchstem Niveau gespielt wird.

Es gab Spitzensport mit spannenden Ballwechseln zu bestaunen, die bei den Schülern im Kurs selbst nicht immer gelingen. Aber vielleicht wurde sich ja der ein oder andere Schlag aus der 1. Bundesliga abgeschaut, um in den kommenden Tischtennisstunden damit zu überraschen 😉
T. Kaufmann (Sportlehrer)

 

Posted in Uncategorized