Willkommen

Exif_JPEG_PICTURE

Die JFK Grundschule ist eine bilinguale, bikulturelle, deutsch-amerikanische öffentliche Schule, beheimatet im Bezirk Steglitz-Zehlendorf im Südwesten von Berlin. Die Grundschule ist eine der angesehensten in Berlin, mit fünf Zügen von der Eingangsklasse bis zur Klasse 6.

Eltern wählen für ihre Kinder die Grundschule der John-F.-Kennedy-Schule wegen der Attraktivität einer bilingualen Schulausbildung in einer multikulturellen Schulgemeinschaft. Deutsche und amerikanische Schüler werden zusammen in einem Klassenzimmer unterrichtet mit dem Ziel, Respekt, Toleranz und Verständnis für einander und für die Partnerkultur zu entwickeln.
 
Wir bieten einen akademisch herausfordernden Lehrplan – flexibel, individuell auf die Bedürfnisse der Schüler einzugehen, der Elemente des amerikanischen und des deutschen Schulsystems verbindet. Die Grundschule bietet einzigartige Möglichkeiten für die frühe Begegnung und den Kontakt eines Kindes zur Partnerkultur und -sprache. Der Unterricht findet auf Deutsch und Englisch statt, mit einem besonderen Schwerpunkt auf Englisch, da die Schüler bereits von der deutschen Umgebung beeinflußt sind. Allen Schülern wird eine Mutter- und eine Partnersprache zugeteilt, die ihren Sprach- und Literaturunterricht während des Schultages bestimmen.

Ein umfangreiches Programm außerschulischer Aktivitäten steht den Schülern der Klassen 1 bis 6 in der Mittagspause und nach der Schule zur Auswahl. Die Kinder haben so die Möglichkeit, ihre Begabungen im musikalischen, sportlichen und akademischen Bereich weiterzuentwickeln.

 

Share